2015 – ABAI neu unter brasilianischer Leitung – Netzwerk zur Saatgut-Erhaltung

3. März 2015 Aus Von Kurt Hemmann

Auf dem Weg zu neuen Aufgaben wird die bisherige Leiterin der ABAI, Heidi Wyss, mit einem grossen Dankesfest verabschiedet, während Juvenal Rocha und Ínes Polidoro die Leitung übernehmen.

Die ABAI trägt zur Gründung eines grossen Netzwerkes der Organisationen bei, die sich im Staate Paraná mit dem Thema Saatgut beschäftigen, der “ReSA, Rede Sementes da Agroecologia”. Rund um die ABAI wird ein Netz von SaatguterhalterInnen aufgebaut. Ausserdem bildet die ABAI Tagesheimkinder zu “Guardiões mirins”, kleinen Hütern des Saatguts, aus. Kinder der ABAI und der Schulen von Mandirituba nehmen Saatgut nach Hause, vervielfältigen es und bringen es wieder in die ABAI.

Wir müssen Abschied nehmen vom grossen Gönner der ABAI Ruedi Bettschart.